Unter die Reeder

Halbzeitbiografie von BJÖRN AUF BÜCHER

Einmal unter die Reeder gekommen, kommt man nur schwer wieder raus. An kurzen Schoten werden sie auf Trimm gehalten, hart am Wind, die Sprösslinge. Und durch ein strenges Regiment an die Regeln der Familie geführt. Ausbrechen unmöglich. Das Kopftuch des Schreckens ist gefüllt von unglaublichen Bürden, Verpflichtungen und einer Liebe zum Unternehmen, die ohne Zwang nicht zustandekommen würde. Traditionen und Rituale wie aus dem alten Rom, patriarchalisch geführt bis zum Untergang, auch wenn nach außen gern großzügiger Gönner gespielt wird. Oder sich ganz abgeschottet wird, oft aus gutem Grund. Ein Buch voller Stories von Handelsmächten, abgesprochenen Monopolen, von uralten Regeln und unveränderlichen Vorgehensweisen, die sich nur in solchen Dynastien wiederfinden. Und von der unglaublichsten Befreiung, die Pauline und Jette vor einem notwendigen Übel bewahrte. Auch wenn es ganz anders kam, als gedacht.

Autor:

BJÖRN AUF BÜCHER

Seiten:

N/A

Erstveröffentlichung (geplant):

Q1 / 2023

Auf dem Laufenden sein

Melde dich einfach unten auf der Seite zum Newsletter an und verpasse nichts mehr. Neuveröffentlichungen, Aktionen, Ankündigungen. Eine Handvoll Nachrichten pro Jahr.

Bisherige Veröffentlichungen

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google